Einfache Sprache

Worum geht es?
Auf dieser Internet-Seite können Sie etwas zum ALFA-Mobil lesen.
„Aufsuchende Beratung am ALFA-Mobil“ ist ein Projekt vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

Das ALFA-Mobil macht Werbung für das Lesen und Schreiben.
Dafür fährt das ALFA-Mobil durch ganz Deutschland.

Denn: Viele Erwachsene können nicht richtig lesen und schreiben.
Mehr als sieben Millionen verstehen keine Texte.

Auch Erwachsene können noch lernen.
Es gibt Kurse zum Lesen und Schreiben.
Viele Menschen wissen nicht genug davon.
Das wollen wir ändern.

Damit mehr Menschen davon erfahren, machen wir zum Beispiel Folgendes:
Wir sprechen Menschen in der Fußgänger-Zone an.
Wir verteilen Flyer.
Wir sprechen mit Zeitungen und Radios.
Wir beraten Mitarbeiter in Jobcentern.

Wir arbeiten zusammen mit vielen Partnern.
Seit 2015 gibt es eine Dekade für Alphabetisierung.
Diese Dekade hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgerufen.

Was finde ich auf dieser Seite?
Start:
Hier finden Sie eine Karte von Deutschland.
Darauf sehen Sie, wo das ALFA-Mobil bald steht.

Projekt:
Hier können Sie einen längeren Text zum ALFA-Mobil lesen.
Und Sie können sich Fotos angucken.
Dafür klicken Sie auf Bildergalerie.

Termine:
Hier finden Sie eine Liste mit unseren Terminen.

Presseschau: Hier finden Sie Zeitungs-Artikel über das ALFA-Mobil.

Downloads:
Hier können Sie Fotos und Flyer vom ALFA-Mobil runterladen.

Kontakt:
Hier finden Sie unsere Telefon-Nummern und Mail-Adressen.